Jeder Gruppe stehen mehrer Räume und somit ausreichend Platz für unterschiedliche Angebote und Projekte zur Verfügung.
Auch Rückzugsmöglichkeiten, Platz für Ruhe und Entspannung und Mittagsschlaf sind vorhanden.

Jede Gruppe hat ihre eigenen sanitären Anlagen.

Die Krippe verfügt über eine Kletter-/Rutschecke, ein Trampolin, eine Nestschaukel, kleinkindgerechte Sitz- und Tischmöbel, Kuschelecke, Sitzecke und ausreichend Schlafplätze.

Die Elementargruppe verfügt über eine Puppenecke, Verkleidungsecke, Kinderspielküche, Medienecke, Bauecke, einen Raum mit ausreichend Freifläche mit rundem Teppich für den Morgenkreis, Podestlandschaft, ausreichend Sitz- und Tischmöbel und Eigentumsfächer.

Pädagogisches Material - in der Elementargruppe auch Montessorimaterial - altersgerechtes Spielzeug, Material zum Basteln, Kostüme in großer Auswahl, Instrumente zur musikalischen Frühförderung sowie Außenspielzeug und eine Ausstattung zur Bewegungsförderung im Außenbereich stehen ausreichend zur Verfügung.

Es existiert ein Bewegungsraum mit diversen Material zur Bewegungsförderung wie Trampolin, Bewegungsbaustein, Turnmatte, Rollbretter etc., der auch für die musikalische Früherziehung, Tanz und Theatergruppen Platz bietet. Ein Klavinova steht ebenfalls im Bewegungsraum.

Ein kleiner Werkstattraum inkl. Werkbank und Werkzeug ergänzt das Angebot.

Wir haben das Sortiment zur Bewegungsförderung in der Sporthalle der Fritz-Gansberg-Schule für unsere Bedürfnisse ergänzen und dort deponieren können.

Die Einrichtung ist eher schlicht eingerichtet, um Raum für projektbezogene Gestaltung zu bieten und die Fantasie anzuregen und den Kindern die Möglichkeit zu bieten, ihre Räumlichkeiten immer wieder neu zu erfinden.

Für das Personal stehen ein Aufenthalts- und Besprechungsraum mit Besprechungstisch, Sofaecke mit Liegemöglichkeit, PC Arbeitsplatz mit Drucker/Scanner und Fax und eine Dachterrasse zur Verfügung.

Elternabende finden im großen Saal im DG statt.